Brand im Freien

am .

Am 05.06.2016 um 15:18 Uhr wurde die Feuerwehr Stegen zu einer Alarmstufe 1 gerufen. Am Marktplatz stand in unmittelbarer Nähe zur Halle des Obstcenters ein Holzstapel in Flammen. Zum Einsatzort rückten das Tanklösch- und Kleinlöschfahrzeug aus. Vor Ort konnte Einsatzleiter Gruppenkommandant Fabian Casanova Stua feststellen, daß der Brand keine unmittelbare Gefahr für das naheliegende Gebäude darstellte. Mit einem C-Hohlstrahlrohr löschte der Atemschutzrtupp das Feuer in wenigen Minuten. Um alle Glutnester zu erreichen wurde der Holzstapel verteilt und mit der Zumischung von 1%-igem Mehrbereichsschaummittel benetzt. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte Brand aus gegeben werden. Ebenfalls im Einsatz stand die Stadtpolizei Bruneck.

Übersicht:

Einsatz Beginn FF Stegen: 05.06.2016 - 15:18 Uhr
Einsatz Ende FF Stegen: 05.06.2016 - 16:00 Uhr
Alarmstufe: 1 - Kleinbrand
Alarmierung: PRE - Personenrufempfänger
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-3000 - Tanklöschfahrzeug
KLF-A - KLeinlöschfahrzeug
Mannschaft FF Stegen: 15
Andere Hilfsorganisationen: Stadtpolizei
Mann insgesamt: 17