Traktorbergung

am .

Am 24.07.2012 wurde der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Stegen während einer Beerdigung zu einer Traktorbergung gerufen. Da einige Kameraden bereits bei einer Ölspur im Einsatz waren, konnte umgehend zum Einsatzort oberhalb des Fußballplatzes ausgerückt werden.

Ein Bauer war bei einem Wendemanöver mit seinem Traktor vom Feldweg gekommen und drohte über die steile Böschung zu stürzen. Sogleich wurde der Traktor mit einem Hubzug gegen ein Abstürzen gesichert. Danach wurde das Gefährt mit dem Heckkran des Schweren Rüstfahrzeuges angehoben und mit dem Hubzug auf die Straße zurückgezogen.

Nach ca. 1,5h konnten die Wehrmänner wieder in die Halle einrücken.

Übersicht:

Einsatz Beginn FF Stegen: 24.07.2012 - 14:41 Uhr
Einsatz Ende FF Stegen: 24.07.2012 - 16:30 Uhr
Alarmstufe: 4 - Kleine Tech. Hilfeleistung
Alarmierung: TEL - Telefon
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO-A - Kommandofahrzeug
SRF-A - Schweres Rüstfahrzeug
TFK-A - Transportfahrzeug
Mannschaft FF Stegen: 6
Andere Hilfsorganisationen:  
Mann insgesamt: 6